Kinder und Konfirmanden

Die nächsten Kindergottesdienste sind am:
• 24. März 2019
Wie immer beginnen wir den Gottesdienst mit den Erwachsenen 10 Uhr und machen dann unser Extraprogramm...

Kinderkreis mit Rudi

Der Kinderkreis findet freitags 15.30 - 17 Uhr für Kinder von 2 - 6 Jahren mit
ihren Eltern im Kinderraum der Heilig-Kreuz-Kirche statt.
Wir singen, spielen, hören Geschichten, malen und basteln. Auch die Eltern sind herzlich willkommen.

• 12. April 2019


Christenlehre
In der Christenlehre wollen wir miteinander singen, Bibelgeschichten nachspüren, mit Gott reden, kreativ werden, spielen und gute Freunde sein. Christenlehre, das klingt ein bisschen wie Schule. Aber es gibt hier auch etwas zu lernen, nämlich Stück für Stück etwas mehr von unserem Gott zu verstehen, der so groß und anders ist als wir, dass man mit ihm niemals aufhört, zu lernen.
Wer kann zur Christenlehre kommen? - Alle Kinder von der 1. bis zur 6. Klasse, die dabeisein möchten. Die Christenlehre findet zu diesen Zeiten statt:
1. - 6. Klasse mittwochs 16 Uhr
im Kinderraum der Heilig-Kreuz-Kirche.
In der Nikolaikirche:
1. - 3. Klasse dienstags 16 Uhr
3. - 6. Klasse dienstags 17 Uhr
im Unterrichtsraum der Nikolaikirche, Nikolaikirchhof 3.

Weitere Informationen zur Christenlehre und den Kinderkreisen gibt es bei Gemeindepädagogin Christiane Heinrich.

KinderKirchenSamstag
30. März 2019: Auf heißer Spur
18. Mai 2019: Was uns verbindet

jeweils 10 - 13 Uhr, mit Mittagessen
Alle Kinder der 1. bis 6. Klasse aus dem Stadtteil, aber auch alle, die die Christenlehre nicht schaffen, sind herzlich zum KinderKirchenSamstag in die Heilig-Kreuz-Kirche eingeladen. Gemeinsam spielen, singen, basteln und auch etwas essen stehen auf dem Plan. Natürlich hat das Treffen auch immer etwas mit einer Bibelgeschichte oder einem wichtigen Kirchenfest zu tun.
Anmeldung bitte per E-Mail an:
heinrich.nikolai@web.de
Bitte 2 € für das Mittagessen mitbringen!


Kinderbibeltage
Die nächsten Kinderbibeltage mit Kindermusical "David - ein echt starker Held" finden in der zweiten Winterferienwoche (26.02.-01.03.2019) zusammen mit der Thomasgemeinde statt.
Von Dienstag bis Freitag, jeweils 10 bis 16 Uhr, erleben die Kinder im Matthäi-Haus (Dittrichring 12) Zeitreisen in die Welt Davids, thematische Einheiten, es wird gesungen und gespielt, außerdem gibt es die Workshops Theater, Tanz, Gesang, Kulissenbau und Basteln. Die Kosten betragen 15 € für Programm, Verpflegung und Betreuung. Eine Frühbetreuung ist möglich ab 8 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Abfahrt mit der Gruppe ab Heilig-Kreuz-Kirche zum Matthäi-Haus ist 9 Uhr.
David - ein echt starker Held?
Es geht um den Hirtenjungen, den Musiker und Dichter, und den späteren König David. Was für ein spannendes Leben! Nicht alle Details seines Lebens sind so bekannt wie der Kampf gegen Goliath. Es gibt also in diesen Tagen noch einiges zu entdecken. Was ist Stärke? Was hat David stark gemacht? Und hat das auch etwas mit uns zu tun?
Das Mini-Musical
Die Lieder sind aus dem Kindermusical von Ruthild Wilson und Helmut Jost. Die Texte und Szenen werden von Christiane Heinrich geschrieben. Die Kinder erarbeiten die Lieder und Szenen in den Kinderbibeltagen. Deshalb ist es nur ein Mini-Musical
Die Hauptprobe findet am Sonntag, dem 3. März 2019, um 9 Uhr in der Nikolaikirche statt. Um 10 Uhr beginnt der Festgottesdienst mit Aufführung des Mini-Musicals. Dazu sind die Familien der Kinder und viele Gäste herzlich willkommen!
Wer ist dabei?
Das Team: Das sind die Gemeindepädagoginnen Christina Lehmann und Christiane Heinrich und ehrenamtliche Mitarbeiter aus den Gemeinden St. Nikolai und St. Thomas.
Eingeladen sind Kinder der 1.-6. Klasse aus der Nikolaigemeinde, der Thomasgemeinde und der sozialdiakonischen Jugendarbeit in der Heilig-Kreuz-Kirche. Jeder ist willkommen, der sich auf diese Weise mit der David-Geschichte vertraut machen möchte und zusammen mit vielen anderen Kindern ein kleines Musical erarbeiten möchte.
Anmeldung: Bitte mit Anmelde-Abschnitt (auch per Scan) an die Pfarrämter St. Nikolai und St. Thomas bzw. über Gemeindepädagogin Christiane Heinrich. Anmeldeschluss ist der 11. Januar 2019.


KinderKirchenNacht

- aktuell kein neuer Termin geplant -


Konfirmandenunterricht
im Unterrichtsraum Nikolaikirchhof 3
Der Konfirmandenunterricht dient der Vorbereitung auf die Konfirmation oder Erwachsenentaufe. Eine kirchliche Bindung ist nicht Voraussetzung, wird aber mit der Aufnahme des Unterrichtes angestrebt. Er ist für Heranwachsende im Alter zwischen 12 und 14 Jahren gedacht, beginnt in der Regel mit der 7. Klasse und endet in der 8. Klasse mit dem Konfirmationsgottesdienst am 3. Sonntag nach Ostern.
Wenn Sie Interesse am Konfirmandenunterricht haben, so setzen Sie sich mit dem Pfarramt oder Pfarrer Bernhard Stief in Verbindung.